Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

swingIN Big Band

Die neue Big Band in Ingolstadt!

Was macht den Jazz im Allgemeinen und eine Big Band im Speziellen so besonders?

Sicherlich liegt ein großer Teil der Faszination am Jazz an den vielfältigen Stilrichtungen: Vom New Orleans bzw. Dixieland Jazz, dem „guten alten“ Swing, über Bebop bis hin zum Free Jazz.

Die Big Band entfaltet ein Klangerlebnis der besonderen Art mit ihrer Vielseitigkeit hinsichtlich Sound und Groove sowie dem Wechselspiel zwischen Ensemblepassagen und individuellen Solos. Die Bandbreite der von Big Bands gespielten Musik reicht dabei von traumhaft schönen Balladen, fetzigem Rock & Funk, „swingender“ Tanzmusik, Jazz-Walzern, Latin Jazz bis zu Fusion und Cross-Over.

Jeder kennt die Big Bands von Glenn Miller, Benny Goodman und vielen anderen mit Titeln wie „In The Mood“ und „Sing, Sing, Sing“, die unzählige Male gespielt und interpretiert wurden; doch es gibt auch unbekanntere Werke wie die „Sacred Concerts“ von Duke Ellington. Speziell für die Aufführung dieses Werks wurde die swingIN Big Band  2015 gegründet, die aus jazzbegeisterten Musikerinnen und Musikern überwiegend aus dem Raum Ingolstadt und Eichstätt besteht.


Und mittlerweile hat die swingIN Big Band bei weiteren Auftritten die Vielseitigkeit einer Big Band unter Beweis gestellt...